homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Read, Herbert: Die Kunst der Kunstkritik und andere Essays zur

Dies ist ein second-hand Artikel

  Read, Herbert: Die Kunst der Kunstkritik und andere Essays zur. Philosophie, Literatur und Kunst
  Preis: 5,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 371 S.
Sigbert Mohn Verlag, (1957)
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: England; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 6919

Klappentext:
Vierzig Essays des weltbekannten englischen Autors - vierzig glänzend geschriebene Studien über Probleme der Dichtung und Malerei, der Architektur und Bildhauerei, der Philosophie und Literatur.
Der Band enthält unter anderem Arbeiten über
- Ezra Pound
- Henry Miller
- Alexander Calder
- Oskar Kokoschka
- Frank Lloyd Wright
- Georg Lukacs
- Friedrich Nietzsche
- Max Stirner
- Carl Gustav Jung
- Walter Pater
- Charles Baudelaire
- Henry James
- William Wordsworth
- T. S. Eliot
- Graham Sutherland
- Naum Gabo
- De Tocqueville
- Gandhi
- D' Arcy Thompson
Herbert Read geht in etlichen Essays dieser Sammlung auch auf Probleme grundsätzlicher Natur ein. So findet man in diesem Band eigenwillige, espritvolle Informationen, Analysen und Abbreviaturen - Variationen über solche Themen wie:
- Das Bild in der modernen englischen Lyrik
- Der Schriftsteller und seine Region
- Grenzen der Logik
- Die romantische Revolution
- Die primitive Kunst und der moderne Mensch
- Das Problem des Zeitgeistes
- Die Kunst der Kunstkritik
- Eine seismographische Kunst
- Drama und Theater
- Von der Universalität der Architektur
- De Tocqueville über die Kunst in Amerika
- Vom Kunstgenuß
- Ein Plädoyer für Intimität
- Das Glaubensbekenntnis eines Kritikers

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser leicht gebräunt, l. verknickt u. l. berieben, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben