homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Haupt, Dieter / Edwin, Kurt (Organisation): Mensch und Verstand - Quo vadis?

Dies ist ein second-hand Artikel

  Haupt, Dieter / Edwin, Kurt (Organisation): Mensch und Verstand - Quo vadis?. Seminar im Taubertal 15. bis 18. September 2002
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, ohne Seitenangabe
Selbstverlag, 2002
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 18523

Inhaltsverzeichnis:
- Binding: Technik in der Kunst (ohne schriftliche Unterlage)
- Dahmen: Chancengleichheit falsch verstanden
- Edwin: Systematik - ein Grundbedürfnis des Menschen
- Gilles: Wissen - angeboren, angelernt und erfahren
- Hoßfeld: Denkmaschinen?
- Maeß: System- und Wertewandel in Ostdeutschland
- Möller: Wissenschaft, Technik und Kunst - eine Einheit?
- Repges: Medizin - Wissenschaft oder Kunst?
- Schuster: Durchbruch zum Licht der Sprache
- Zimmermann: Das Ungenaue - seine Bedeutung und Berechnung
Thema der Abenddiskussion:
„Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht..."
Anfang von Heinrich Heines Gedicht: Nachtgedanken in den Zeitgedichten (1839-1846)

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband u. Seiten leicht verknickt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben