homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Prinz von Bayern, Konstantin: Der Papst

Dies ist ein second-hand Artikel

  Prinz von Bayern, Konstantin: Der Papst. Ein Lebensbild
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 232 S.
Ullstein, 1958
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Italien; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 18708

Klappentext:
Seine Heiligkeit Papst Pius XII., Bischof von Rom, Statthalter Christi, Nachfolger des Apostelfürsten, Höchster Bischof der Weltkirche, Patriarch des Westens, Primas von Italien, Erzbischof und Metropolit der Römischen Kirchenprovinz, Souverän des Staates der Vatikanstadt — das auch für den Andersgläubigen faszinierende Bild dieses Lebens ist aus dem persönlichen Gespräch mit dem Dargestellten selbst und seinen engsten Mitarbeitern entstanden.
Damit wird ein atemberaubendes Stück Zeitgeschichte, ein Ausschnitt dramatischen Ringens um die Verwirklichung des Göttlichen im Hiesigen, des Ewigen in dieser unruhvollen, zerrissenen Welt gegeben.
In dieser Schilderung katholischen Wirkens, im Tages- und Lebenslauf Pius' XII. widergespiegelt und in seiner Beteiligung an allen welthistorischen Ereignissen der letzten Jahrzehnte, werden die geduldigen Bemühungen um einen Frieden unter den Menschen und um eine neue soziale Ordnung auf das eindrucksvollste deutlich.

KONSTANTIN PRINZ VON BAYERN, geb. am 15.8. 1920 in München, Ururenkel Ludwigs I. von Bayern. Kriegsdienst, 1944 bis 1945 Sippenhaft, nach dem Krieg Referent im Präsidium des Bayerischen Roten Kreuzes. Schriftsteller und Journalist, Mitarbeiter in- und ausländischer Zeitungen und Zeitschriften, in München lebend.
Weiterhin: »Die großen Namen«, Begegnungen mit bedeutenden Deutschen unserer Zeit (1956).

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht verknickt u. l. berieben, Besitzervermerk auf Schmutztitel, Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: italienisch, Nachkriegszeit

nach oben