homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Buterfas, Ivar: Sunny Goj

Dies ist ein second-hand Artikel

  Buterfas, Ivar: Sunny Goj. Die Lebenserinnerungen des Ivar Buterfas
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 336 S.
Historika Verlag, 1995
ISBN: 3-929307-27-8
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Drittes Reich
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 19517

Klappentext:
Ivar Buterfas hat aus dem Blick zurück für sich Konsequenzen gezogen und schaut mit seinem Engagement für den Weltfrieden und den Erhalt von St.-Nikolai nach vorne.
Er mahnt nicht nur, vielmehr engagiert er sich für eine Welt, in der den Menschen seine Erfahrungen erspart bleiben.
"Wir haben dem „Sunny Goj" zu danken und ich wünsche seinem Buch viele aufgeschlossene Leser." (Johannes Rau, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen)
"...bis ich in der Bürgerschaft zu lesen begann. Und nicht aufhören konnte, bis ich damit fertig war. Kein Wort der Abgeordneten hat mich erreicht; Ivar aber ging mir zu Herzen." (Dr. Henning Voscherau, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg)
"Es handelt sich um eine brillant erzählte Geschichte, eine Autobiographie durchzogen von feinem Humor und manchmal kräftiger Situationskomik - aber immer lobenswert kompetent." (Heidi Kabel)
ISBN 3929307278

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU. u. Lesebändchen, OU. leicht berieben u. l. verknickt, ansonsten gute Erhaltung. Autorensignatur auf Vorsatz!

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: jüdisch, Drittes Reich

nach oben