homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Hoffman, Marc (Bruder Mose): Keine halben Sachen

Dies ist ein second-hand Artikel

  Hoffman, Marc (Bruder Mose): Keine halben Sachen. Hippie, Polizist, Jude, Christ. Autobiographie
  Preis: 7,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 143 S.
Präsenz Verlag, 1999
ISBN: 3-87630-512-8
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 5888

Klappentext:
Marc Hoffman wurde als Sohn jüdischer Eltern 1949 in Los Angeles geboren. Er stirbt als „Bruder Mose" mit 38 Jahren in der Jesus-Bruderschaft in Gnadenthal an Krebs. Sein Lebensweg entwickelt sich in außergewöhnlich starken Spannungsfeldern: zwischen Sport und Drogen, Gewalt und Gesetz, jüdischen Wurzeln und deutscher Bruderschaft, Kampfsport und Priestertum, Lebenslust und Krebs.
Diese Autobiographie ist ergreifend, rückhaltslos ehrlich, ermutigend und orientierend.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht berieben, Rücken schief, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: jüdisch, Gegenwart

nach oben