homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Guardini, Romano: Über das Wesen des Kunstwerks

Dies ist ein second-hand Artikel

  Guardini, Romano: Über das Wesen des Kunstwerks.
  Preis: 1,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 46 S.
Wunderlich, 1965
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 19814

Inhaltsverzeichnis:
- Die Frage
- Begegnung und Gestaltung
- Die Bilder
- Das Ganze des Daseins
- Zweck und Sinn
- Das Ethische und die Schönheit
- Das Verhältnis zur Wirklichkeit
- Die Verheißung

ROMANO GUARDINI, am 17. Februar 1885 in Verona geboren, ist in Deutschland aufgewachsen. Er studierte an verschiedenen Universitäten Natur- und Staatswissenschaften, Philosophie und Theologie, habilitierte sich 1922 in Bonn für katholische Theologie und wurde schon im nächsten Jahr auf den neuerrichteten Lehrstuhl für Religionsphilosophie und katholische Weltanschauung an der Berliner Universität berufen. Die Machthaber des Dritten Reiches machten seiner Lehrtätigkeit 1939 ein Ende. Erst 1945 konnte er seine Vorlesungen zunächst in Tübingen, seit dem Sommer 1948 an der Universität München wieder aufnehmen. 1952 erhielt er den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Im gleichen Jahr wurde er zum Päpstlichen Hausprälaten ernannt. 1954 gab ihm die Philosophische Fakultät der Freiburger Universität den Doktortitel honoris causa. 1956 verlieh ihm seine Geburtsstadt Verona die Ehrenbürgerschaft. 1958 wurde er in das Kapitel der Friedensklasse des Ordens pour le mérite gewählt.

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit transp. Papierumschlag, Einband gebräunt, Ecken leicht angestoßen, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben