homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Frisch, Max:
Tagebuch 1966-1971
1.45 €

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Frisch, Max: Tagebuch 1946 - 1949

Dies ist ein second-hand Artikel

  Frisch, Max: Tagebuch 1946 - 1949.
  Preis: 1,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 340 S.
Droemer Knaur, 1968
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Schweiz; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 5950

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Frisch, Max: Tagebuch 1966-1971

Klappentext:
MAX FRISCH, geb. 1911 in Zürich, gehört zu den führenden Erzählern und Dramatikern der deutschen Sprache. Seine Bühnenwerke »Biedermann und die Brandstifter« und »Andorra«, seine Romane »Stiller« und »Homo faber« sind in aller Welt gehört, gelesen und verstanden worden.

Sein dichterisches »Tagebuch« weckte in vielen deutschen Lesern den Blick für die unparteiische Gerechtigkeit, den besten Teil der Freiheit. Nicht nur mit diesem Werk bekennt sich Frisch zu einer Kunst, »die nicht national, nicht international, sondern mehr ist, nämlich ein immer wieder zu leistender Bann gegen die Abstraktion, gegen die Ideologie und ihre tödlichen Fronten, die nicht bekämpft werden können mit dem Todesmut des Einzelnen; sie können nur zersetzt werden durch die Arbeit jedes Einzelnen an seinem Ort.«

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband u. Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben