homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Woldering, Irmgard (Bearb.): Ausgewählte Werke der Aegyptischen Sammlung

Dies ist ein second-hand Artikel

  Woldering, Irmgard (Bearb.): Ausgewählte Werke der Aegyptischen Sammlung. Bildkataloge des Kestner-Museums Hannover I.
  Preis: 3,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 85 + 98 S.
Kestner-Museum, 1958
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Ägypten; Epoche: Antike
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 5474

Vorwort:
Der 1955 erschienene Bildkatalog des Kestner-Museums „Ausgewählte Werke der ägyptischen Sammlung" ist in erstaunlich kurzer Zeit vergriffen gewesen. Die vorliegende 2. Auflage konnte erweitert werden um einige bedeutende Stücke alten Bestandes, vor allem aber erfaßt der Katalog alle Neuerwerbungen der Ägypten-Abteilung des Kestner-Museums seit 1955.
Vorerst ist es unmöglich, einen Gesamt-Katalog der ägyptischen Abteilung zusammenzustellen. Dafür würden lange Jahre Arbeit und vor allem eine gute wissenschaftliche Bibliothek notwendig sein. (Die Bibliothek des Kestner-Museums ist während des Krieges fast vollständig verbrannt.)
Außerdem war der Wunsch vordringlich, nicht nur dem Fachmann die hannoversche Sammlung zugänglich zu machen, sondern einem weiten Kreis von Interessenten einen Zugang zur ägyptischen Kunst zu schaffen.
Aus diesem Grunde wird in dem vorliegenden Heft eine Auswahl der interessantesten ägyptischen Kunstwerke des Kestner-Museums abgebildet. Ein großer Teil von ihnen wird damit zum ersten Male veröffentlicht, so daß der Abbildungsteil auch für den Fachmann neues Material vorlegt.
Der Katalog gibt neben der Angabe von Inventarnummern, Maßen, Herkunft und Fundorten der Stücke, soweit sie bekannt sind, die Übersetzung der Inschriften, die ja in der ägyptischen Kunst mit der Darstellung unmittelbar zusammengehören und oft sehr aufschlußreich sind.
Außerdem wurde zu jeder Katalognummer die wissenschaftliche Literatur angegeben, so daß darin eine Vorarbeit für einen späteren Gesamtkatalog geleistet ist.
Darüber hinaus erschien es notwendig, eine ausführliche Einführung in die ägyptische Geschichte, Religion und Kunst zu geben, um eine umfassendere Basis für die Betrachtung der Kunstwerke zu gewinnen, die ja in engem Zusammenhang mit der geschichtlichen Entwicklung und den religiösen Vorstellungen stehen. Die einleitenden Kapitel geben einen Überblick über die ägyptische Kultur und ihre Entwicklung im ganzen.
Da, wo eine Beziehung zu den abgebildeten Stücken besteht, ist im Text auf die Katalognummer hingewiesen. Dem Kapitel über die ägyptische Geschichte ist eine Landkarte und eine zusammenfassende Zeittafel beigegeben, den Ausführungen über die Religion eine kurze Übersichtstafel über die Götterwelt.
Das vorliegende Heft möchte dem interessierten Laien ein kleines Handbuch zur Betrachtung ägyptischer Kunstwerke sein und dem Fachmann bisher nicht veröffentlichtes Material unterbreiten.
IRMGARD WOLDERING

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht gebräunt u. l. verknickt, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: arabisch, Antike

nach oben