homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Opfermann, H.C.: Die neue Schmalfilm-Schule

Dies ist ein second-hand Artikel

  Opfermann, H.C.: Die neue Schmalfilm-Schule. Mit Zeichnungen von Kurt Busch
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 259 S.
Heering-Verlag, 1941
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Drittes Reich
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 18364

Vorwort:
Der Film ist der große Träger der Taten unserer Zeit. Er wird einst die Kunst des 20. Jahrhunderts genannt werden. Der Weg zur Filmkunst führt über die Filmtechnik. Wer Filmkunstwerke schaffen will, muß die Filmtechnik beherrschen.
Der Filmamateur ist ein Freiwilliger. Seine Liebhaberei macht ihm Freude; — muß er lernen, dann will er Vergnügen daran haben.
Unter diesem Leitstern begann die Arbeit. Es wurde versucht, die Filmtechnik erschöpfend, die Filmkunst in ihren Grundzügen zu behandeln.
Den Mut zu beginnen und die Kraft durchzuhalten empfing der Verfasser von den vielen glänzenden Zeugnissen des deutschen Films, an den er, vor über einem Jahrzehnt, sein Herz unwiderruflich verlor.
Erlangen, am 28. Oktober 1939.

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
I. SCHULE FÜR ANFÄNGER
1. Wie filmen?
2. Was filmen?
3. Die Wunschtafel
II. SCHULE FÜR BEGABTE
1. Die saubere Technik
2. Die einfache Optik
3. Die Filmschicht und ihre Eigenschaften
4. Licht und Schatten
5. Notizbuch und Szenenübergänge
6. Die Farbfilmaufnahme, I. Teil
7. Die Entstehung der Farbe
8. Der Aufbau und die Entwicklung des Farbfilms
9. Die Farbfilmaufnahme, II. Teil
10. Die Titelherstellung und die Projektion
11. Die Sebstentwicklung von Schmalfilmen
III. SCHULE FÜR MEISTER
1. Sonderprobleme der Fernaufnahme
2. Das wirksame Motiv und das Filter
3. Gradation und Kontrastumfang
4. Beurteilung farbiger Motive
5. Projektionsprobleme des Farbfilms
6. Die Kunst des Schminkens
7. Die Vollendung des Films. Kurze Filmdramaturgie

Zustandsbeschreibung:
OHLn., Einband leicht gebräunt u. l. stockfleckig, Besitzervermerk auf Vorsatz, Seiten l. gebräunt, Schnitt l. fleckig, Buch l. verbogen, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Drittes Reich

nach oben