homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Capelle, Wilhelm: Die Vorsokratiker

Dies ist ein second-hand Artikel

  Capelle, Wilhelm: Die Vorsokratiker. Fragmente und Quellenberichte
  Preis: 7,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 501 S.
Kröner Verlag, (1953)
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Griechenland; Epoche: Antike
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 2631

Klappentext:
Dies Buch enthält die Texte der großen griechischen Denker von den Anfängen bis in die Blütezeit, von den Orphikern bis zu den Sophisten. Vier Jahrhunderte griechischer Philosophie ziehen in ihren Dokumenten vorüber. In ihrer Reihe stehen die verehrungswürdigen Fragmente von Thales und Pythagoras, Xenophanes und Empedokles, Heraklit und Demokrit, Protagoras und Gorgias. Mit ihnen beginnt die abendländische Geistesgeschichte. Hier wurden die Begriffe Natur, Geist, Kosmos, Wissenschaft, Atom zum ersten Male gedacht.
Im Unterschied zu allen bisherigen Ausgaben enthält die unsrige in Übersetzung auch die umfangreichen antiken Berichte über die Denker [die sog. „Doxographen"]. Dadurch wird es erstmalig möglich, die Denksysteme zusammenhängend zu lesen.
Eine hervorragende Einleitung von Prof. Capelle [Universität Hamburg], ein Vorbericht zu jedem Denker und reichhaltige Erläuterungen erschließen die Vorsokratiker jedem Gebildeten.
Dies Buch ist das langersehnte Einfallstor zur Philosophie und vom Tage seines Erscheinens an ein unentbehrliches, abschließendes Werk für jeden Freund der Griechen und der Philosophie überhaupt.

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser mit Randläsuren, Einband u. OU. wasserfleckig, Seiten gebräunt u. tlw. leicht fingerfleckig, ansonsten i.O.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: Sonstige, Antike

nach oben