homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Harman, Willis / Howard Rheingold: Die Kunst, kreativ zu sein

Dies ist ein second-hand Artikel

  Harman, Willis / Howard Rheingold: Die Kunst, kreativ zu sein. Wie wir unser Unbewußtes aktivieren können ...
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 285 S.
Scherz, 1987
ISBN: 3-502-13301-8
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: USA; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 20914

Klappentext:
Kreativität folgt ihren eigenen Gesetzen: sie läßt sich nicht erzwingen und wird durch Streß und Leistungsdruck eher blockiert als aktiviert
Die Autoren machen deutlich, daß der schöpferische Prozeß Gesetzmäßigkeiten folgt, die wir erkennen und uns zunutze machen können.
Indem wir begreifen, welche komplexen, körperlich-geistigen Vorgänge zwischen Gehirn, Herz und Bauch ablaufen, was sich vom Verstand steuern und was nur von der Intuition spontan erfassen läßt, lernen wir Kreativität zu fördern und zuzulassen.
Sie zeigen, mit welchen Methoden wir in einer «aktiven Phase» unser Unbewußtes auf eine kreative Leistung hin programmieren und geistige Hindernisse und Störfaktoren ausschalten können.
Sie leiten uns weiterhin dazu an, mit Hilfe von entspannenden und meditativen Techniken in eine passive, «rezeptive Phase» einzutreten - in jenen Bewußtseinszustand, in dem es besonders häufig zu kreativen Durchbrüchen, intuitiven Einsichten und gesteigerter intellektueller sowie künstlerischer Produktivität kommt
ISBN 3502133018

Wie wir unser Unbewußtes aktivieren können, um unseren schöpferischen Fähigkeiten zum Durchbruch zu verhelfen. Die Hohe Schule der Kreativität.

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU., dieser leicht berieben, Seiten tlw. l. verknickt u. l. fleckig, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: englisch, Gegenwart

nach oben