homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Mehlhorn, Dieter-J.: Stadterhaltung als städtebauliche Aufgabe

Dies ist ein second-hand Artikel

  Mehlhorn, Dieter-J.: Stadterhaltung als städtebauliche Aufgabe. Grundlage und Sicherung der Erhaltungsziele ...
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 175 S.
Werner-Verlag, 1988
ISBN: 3-8041-2689-8
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 9191

Klappentext:
Die Wahrung der Kontinuität städtebaulicher Entwicklung und die Erhaltung historischer Strukturelemente unserer Städte sind in erster Linie städtebauliche Aufgaben und dürfen nicht auf die Denkmalpflege abgewälzt werden.
Überlegungen der Stadterhaltung sind deshalb bereits frühzeitig in alle Planungen von der Raumordnungsplanung bis zur Durchführung von Einzelmaßnahmen einzubeziehen.
Das erfordert ein vertieftes Studium von Struktur und der diese bestimmenden Faktoren der historischen Stadt auch für den gestaltenden Architekten und Stadtplaner. Hierzu bietet das Buch eine Arbeitsanleitung und wie die gewonnenen Kenntnisse in
• Baualterskarten,
• Stadtentwicklungskarten und
• historisch-genetischer Siedlungsanalyse visualisiert werden können.
Nach der öffentlichen Auseinandersetzung ist der Konsens über die Erhaltungsziele rechtlich zu sichern. Der Autor vermittelt nicht nur eine Fülle von Anregungen, wie
• Flächennutzungsplan,
• Bebauungsplan,
• Ortssatzungen,
• gestalterische Einzelmaßnahmen wirkungsvoll eingesetzt werden können, Struktur und Gestalt der Stadt zu erhalten und sinnvoll weiterzuentwickeln, sondern verweist auch auf die Auswirkungen unbewältigter planungs- und bauordnungsrechtlicher Konflikte sowie auf die unmittelbaren Zusammenhänge einzelner Aspekte wie Nutzung und bauliche Erscheinungsform ebenso wie Immissionsschutz und Stadtbild.
Das Buch wendet sich nicht nur an Architekten und Stadtplaner, sondern auch an alle an der Stadterhaltung interessierten Kommunalplaner, Juristen und Bürger.
ISBN 3804126898

Grundlage und Sicherung der Erhaltungsziele durch historisch-genetische Siedlungsanalyse und Bauleitplanung gem. BauGB.

Zustandsbeschreibung:
OBr., in transp. Klebefolie eingeschlagen, Einband leicht gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben