homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Berufsverband Bildender Künstler Westfalen (Hg.): Exponata 86

Dies ist ein second-hand Artikel

  Berufsverband Bildender Künstler Westfalen (Hg.): Exponata 86. Kunst aus Westfalen in Münster
  Preis: 9,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 299 S.
Kettler, 1986
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: sofort

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 19577

Grußwort
Die »exponata '86« gibt einen informativen Querschnitt durch das Kunstschaffen in der Region Westfalen. Die ausgestellten Künstler lassen eine breite Palette gestalterischer Prinzipien erkennen: Anklänge an die Tradition, bildnerische Auseinandersetzung mit der kosmischen Ordnung, Gestaltung als Ausdruck der Meditation wechseln sich ab mit spielerischer Phantasie, ausgeprägtem Subjektivismus und Freude am Experiment.
Die Konzeption in der Ausstellung bezieht die ganze Stadt, den öffentlichen Raum mit ein.
Die »exponata '86« macht die Stadt zum Kunstforum. Das wird nicht zuletzt in dem Engagement der Bürgerschaft deutlich, die sich in hohem Maße mit der Ausstellung identifiziert.
Daß diese Identifizierung nicht nur ideeller, sondern auch materiell-finanzieller Natur ist, unterstreicht das Selbstverständnis einer Stadt, die bemüht ist, ihrem traditionellen Ruf als Kunst- und Kulturmetropole Westfalens gerecht zu werden.
Kunst kann nicht verordnet werden, sie verträgt keine einengenden Vorschriften und Vorgaben, weder in der Sichtweise, in der Ausdrucksform noch in der Aussage.
Kunst kann nur gedeihen in einem Klima der Offenheit des Verständnisses und der Freiheit der Empfindung. Zur Freiheit der Kunst und der Künstler gehört es auch, ihnen Raum und Platz, ihnen ein Forum zu geben. Die »Exponata 86« möge dazu beitragen, diesen originären Anspruch zu erfüllen.
Meinen Gruß an alle ausstellenden Künstler, Gäste und Besucher möchte ich verbinden mit herzlichem Dank an den Initiator der »exponata«, Hubert Teschlade. Seinem Idealismus, seinem persönlichen Einsatz ist diese Ausstellung zu verdanken, die über die Region hinaus zu einem Begriff geworden ist: Der »exponata '86« wünsche ich die öffentliche Aufmerksamkeit, die ihrer Bedeutung für Münster und den Kulturraum Westfalen zukommt.
Dr. Jörg Twenhöven
Oberbürgermeister

Zu 98 Malern, Grafikern, Bildhauern, Glas-, Objekt- und Fotodesignern der Verbände sind 43 Kollegen als Gäste gekommen. (A.d. Vorwort)

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht gebräunt u. l. berieben, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben