homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Wang Schi-tschong: Kin Ping Meh

Dies ist ein second-hand Artikel

  Wang Schi-tschong: Kin Ping Meh. "Pflaumenblüten in der Goldvase"
  Preis: 4,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 326 S.
Heyne Verlag, 1968
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: China; Epoche: Mittelalter
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 2417

Klappentext:
DER AUTOR dieses berühmtesten Sittenromans der chinesischen Literatur ist, nach traditioneller Auffassung, der Justizminister Wang Schi-tschong (auch: Wang Shih-chen), 1526—1590/93. Eine richterliche moralische Grundhaltung ist jedenfalls unverkennbar: Die Guten werden belohnt, die Lasterhaften bestraft — nachdem ihre Laster mit deftigen Details und unerschöpflicher Phantasie, aber ohne Lüsternheit geschildert wurden.
Das KIN PING MEH (auch: DJIN PING MEH oder CHIN P'ING MEI, d.h. »Pflaumenblüten in der Goldvase«) hat sich deshalb allen Sittenrichtern zum Trotz als ein »Meisterwerk von großartiger Realistik« und als »kulturhistorische Quelle ersten Ranges« behauptet. — Unsere Ausgabe will dem modernen Leser das nahezu 4000 Seiten starke Mammutwerk in einer lesbaren Kurzfassung vorstellen. Diese bemüht sich, alle Qualitäten zu erhalten, die ihm seinen Weltruhm eingebracht haben und das vielsagende Schmunzeln aller Erotik-Feinschmecker.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband gebräunt, Seiten stark gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: Fernost, Mittelalter

nach oben