homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Jaubert, Alain: Fotos, die lügen

Dies ist ein second-hand Artikel

  Jaubert, Alain: Fotos, die lügen. Politik mit gefälschten Bildern
  Preis: 14,95 €

Gebraucht, Ausreichender Zustand,
Paperback, 193 S.
Athenäum, 1989
ISBN: 3-610-08523-1
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Russland; Epoche: Vorkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 8864

Klappentext:
Bilder, die die Welt veränderten: In jahrelanger Arbeit hat der Autor in den Archiven und Bibliotheken zahlreicher Länder Hunderte von fotografischen Dokumenten gesammelt, die die Propagandomaschinerien totalitärer Regimes gefälscht hatten, ehe sie in der ganzen Welt Verbreitung fanden.
Das Ergebnis ist eine minutiöse Rekonstruktion und glänzende Beschreibung der Geschichte berühmter oder auch nur berüchtigter Fotos.
Jaubert gibt einen anschaulichen Einblick in die fotografischen Falschmünzereien des 20. Jahrhunderts, wo ganze Stäbe ausschließlich damit beschäftigt waren, das offizielle Antlitz der Macht ikonenmäßig aufzupolieren, unerwünschte Zaungäste, abtrünnige oder in Ungnade gefallene Mitakteure und sämtliche Einbrüche des Zufalls - mithin der Wahrheit - zu retuschieren oder ganz verschwinden zu lassen.
Dabei erwies sich letzteres häufig als Vor- oder Nachgriff auf die körperliche Vernichtung des Gegners oder des Rivalen: „Die absolute Gewalt über die Körper, Kennzeichen der Tyrannei, spiegelt sich exakt in der Welt der Bilder wider."

A.d. Inhalt:
Das legendäre Leben Lenins - Szenen der Revolution - Mussolini, Herr der Bilder - Die Regie des Dritten Reiches - Ikonen des Stalin-Kults - Die maoistische Saga - Vom Umsturz zum "Prager Frühling" - Lebensläufe und Schlachten in Asien - Balkan-Revolutionen

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht gebräunt u. verknickt, Seiten l. gebräunt u. tlw. l. verknickt, Nikotin-Geruch, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: slawisch, Vorkriegszeit

nach oben