homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Kruse, Max:
Urmel aus dem Eis
2.95 €

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Kruse, Max: Urmel zieht zum Pol

Dies ist ein second-hand Artikel

  Kruse, Max: Urmel zieht zum Pol.
  Preis: 3,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 183 S.
Deutscher Taschenbuch Verlag, 1981
ISBN: 3-423-07434-5
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 2000

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Kruse, Max: Urmel aus dem Eis

Klappentext:
Ein Meteorit ist schuld daran, daß sich Professor Tibatong mit Urmel und den Freunden auf dem »Fliegenden Habakuk« in die Eiswüsten des Nordpols aufmacht. Der kalten Witterung trotzen sie mit der Kältetablette »Tibatongs Innere Heizung«. So ausgerüstet kann unseren Freunden eigentlich nichts passieren, selbst wenn sie wilden Eisbären, Moschusochsen und Eskimos ins Auge blicken müssen.

MAX KRUSE, 1921 in Mitteldeutschland geboren, machte sein Abitur in Weimar und begann in Jena sein Studium, das durch den Krieg abgebrochen werden mußte. Nach 1945 baute Max Kruse die von seiner Mutter gegründeten Käthe-Kruse-Werkstätten in Westdeutschland wieder auf. Später arbeitete er als Werbetexter, und heute lebt er als freier Schriftsteller im Süden von München.
Außer einigen Romanen für Erwachsene schrieb Max Kruse eine große Anzahl von Kinderbüchern, von denen vor allem die >Löwe<-Bände, die >Urmel<-Serie und >Don Blech< berühmt wurden. Sie sind auch im Fernsehen mit der Augsburger Puppenkiste verfilmt worden.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht gebräunt u. geknickt, Rücken leicht schief, Besitzerstempel auf Vorsatz.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, 68er

nach oben