homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Bülow, Andreas von: Die CIA und der 11. September. Internationaler

Dies ist ein second-hand Artikel

  Bülow, Andreas von: Die CIA und der 11. September. Internationaler. Terror und die Rolle der Geheimdienste
  Preis: 5,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 271 S.
Piper, 2003
ISBN: 3-492-04545-6
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: USA; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 6871

Klappentext:
Lügen, Täuschung, falsche Spuren: Was geschah am 11. September 2001?
»Die Spur der 19 muslimischen Selbstmordattentäter ist zwar unübersehbar, doch sie fällt beim Betrachten einzelner wichtiger Elemente schlicht in sich zusammen. Eine Aufklärung der vielen schwerwiegenden Ungereimtheiten findet nicht statt.« (ANDREAS VON BÜLOW)
Der Geheimdienstexperte und frühere Bundesminister bezweifelt die offizielle Version zum Ablauf der Anschläge des 11. September vehement. Die Regierung Bush wußte nichts von der Terrorgefahr, konnte jedoch sofort die 19 Täter und mit Osama bin Laden und Saddam Hussein auch deren Hintermänner benennen. So viele Ungereimtheiten, ebenso viele Fragen, vor allem: Kann es sein, daß die Anschläge der Regierung gelegen kamen? Viele Spuren führen ins Netzwerk der Geheimdienste und vor allem zur CIA.

ISBN 3492045456

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht angeschmutzt u. l. verknickt, Rücken schief, Seiten tlw. l. verknickt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: englisch, Gegenwart

nach oben