homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Meulenbelt, Anja: Scheidelinien

Dies ist ein second-hand Artikel

  Meulenbelt, Anja: Scheidelinien. Über Sexismus, Rassismus und Klassismus
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 335 S.
Rowohlt Verlag, 1988
ISBN: 3-498-04316-1
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Niederlande; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 20319

Klappentext:
Mit ihrem neuen Buch «Scheidelinien» setzt sich Anja Meulenbelt wieder bewußt zwischen alle Stühle. Sie legt den Finger auf die sichtbaren, aber auch auf die versteckten Barrieren innerhalb unserer Gesellschaft und entblößt das diskriminierende Verhalten der angeblich Gerechten.
Jeder von uns gelangt in Situationen, in denen er sich rassistisch, sexistisch oder herrschsüchtig aufführt. Jeder ist gleichzeitig sowohl Unterdrücker wie Unterdrückter.
Zur weiblichen Hälfte der Bevölkerung zu gehören macht allein nicht toleranter oder fairer, nur weil man in einer Hinsicht - der Geschlechtszugehörigkeit - zu den Machtloseren zahlt.
Wie rassistisch ist das Verhalten einer Hausbesitzerin gegenüber ihrer dunkelhäutigen Putzfrau? Wie triumphierend gebärdet sich die Angestellte gegenüber der Arbeiterin?
Aber: «Es ist sinnlos, in Begriffen von zu reden. Wer hat sich schließlich bewußt dafür entschieden, zu einem Rassisten oder zu einem Sexisten geformt zu werden?
Schuld ist ein unproduktives und lähmendes Gefühl. Wir haben uns unsere Sozialisation nicht selbst ausgesucht. Aber wir sind verantwortlich für unser zukünftiges Verhalten.»
Von Anja Meulenbelt liegen im Rowohlt Verlag außerdem vor:
«Die Gewöhnung ans alltägliche Glück». Roman
«Ich wollte nur dein Bestes». Roman

A.d. Inhalt:
Verantwortung - Unterdrückung - Klasse - Rassismus - Unterdrückung der Juden - Männer - Perspektiven: Hoffnung und Verzweiflung

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht verknickt u. l. berieben, Rücken l. angestoßen, Schnitt l. angeschmutzt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: niederländisch, Gegenwart

nach oben