homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Modes, Antonie: Schönes Kunsthandwerk. Ein Streifzug durch

Dies ist ein second-hand Artikel

  Modes, Antonie: Schönes Kunsthandwerk. Ein Streifzug durch. Manufakturen, Epochen, Kulturen, Sammlungen
  Preis: 4,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, [240] S.
Thiemig, 1985
ISBN: 3-521-04155-7
Lieferbarkeit: sofort

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 20780

Klappentext:
Anhand einer lebendigen und facettenreichen Abfolge wird hier Einblick in den mannigfaltigen Schaffensbereich des Kunsthandwerks gewährt.
Unser Band erhebt nicht den Anspruch, eine Entwicklungsgeschichte über diesen Zweig künstlerischen Schaffens aufzuzeichnen, dessen Anfänge mehr als 10 Jahrtausende zurückreichen. Vielmehr laden wir ein zum Besuch von Sammlungen und Manufakturen, bieten Informationen über Epochen und Kulturen und möchten insbesondere die faszinierende Schönheit der Objekte vor Augen führen.
Unser Streifzug beginnt bei Porzellanmanufakturen, zeigt Beispiele der Fayencetechnik, dokumentiert die ästhetische und materielle Ausdrucksform der Glaskunst, stellt liebenswert reizvolle Metalldöschen neben künstlerisch hochwertige Emailarbeiten, verweilt bei der Kunst unterschiedlichster Teppichgattungen, läßt den Schimmer der Mosaiken zu Ravenna erstrahlen, zeigt aus dem weiten Feld der Holzkunst gegensätzlichste Objekte, stellt Arbeiten brasilianischer Federkünstler vor und endet bei Stickmustertüchern.
Geographisch spannt sich der Bogen von Europa (Ungarn, Italien, Deutschland, England, Schweden) nach Asien (China, Nepal), Afrika (Ägypten) und Nord- und Südamerika.
Zeitlich gesehen liegt in Arbeiten des 18. und 19. Jahrhunderts ein gewisser Schwerpunkt, die vorliegende Auswahl aber präsentiert in der Tat Beispiele aus zwei Jahrtausenden.
Und all den hier vereinten 315 Objekten vom einfachen Gebrauchsgegenstand bis zum hochwertigen Kunstwerk und begehrten Sammlerstück ist eines eigen: das Schöne, das vom Künstler schön Gesehene und Gestaltete.
21 Autoren sind es, die den Leser auf seinem internationalen Streifzug begleiten. Dank der somit vereinten Aussagen kann das Werk gut und gerne auch als Informationsquelle dienen, wenn es einmal nicht primär darum geht, der Schönheit des einzelnen Objektes nachzuspüren..

A.d. Inhalt:
Herender Porzellan - Porzellanschmuck - Tierplastik - Doccia - Wedgewood - Deutsche Fayencefliesen - Stockelsdorfer Fayencen - Gläser mit Jagdmotiven - Paperweights - Riechdöschen - Chinesische Emailarbeiten - Bildteppiche - Der Teppich - Räume mit Textil - Ravenna zw. altem und neuem Mosaik - Indianische Renaissance - Galionsfiguren - Federkünstler - Stickmustertücher

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser leicht verknickt u. l. berieben, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben