homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Hagerfors, Lennart: Der Sarekmann

Dies ist ein second-hand Artikel

  Hagerfors, Lennart: Der Sarekmann. Roman. Aus dem Schwed. von Verena Reichel
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Befriedigend, mit Mängelex.-Stempel,
Hardcover, 237 S.
Rowohlt, 1993
ISBN: 3-498-02903-7
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Schweden; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 21809

Klappentext:
«Oft führt ein neuer, selbstgewählter Weg direkt in eine Ungewißheit hinein, von der man in der Tiefe seines Körpers weiß, daß sie in Unglück und Schrecken endet. Sich jedoch dagegen zu sträuben macht die Sache nur noch schlimmer.
Leben heißt schließlich nicht nur, sich mürrisch mit seinem Schicksal herumzuschlagen. Es bedeutet die Fähigkeit, die Regie zu übernehmen.»
Der Sarekmann, wie ihn die Presse nennt, empfindet das Leben als riesige Nachrichtensendung aus Katastrophenmeldungen. Er läßt die Welt der vergänglichen Worte und Bilder zurück und begibt sich auf eine Wanderung durch die Weite des schwedischen Sarekgebirges. Aus dieser Stille kommt keine Stimme, die verrät, ob er den Mord, dessen er angeklagt ist, tatsächlich beging.
«Weise Gedanken, Schönheit, das Bild einer Gesellschaft, mythischer Stoff und pure Krimispannung: ist ein reiches Kunstwerk, eine Oper zwischen Buchdeckeln.» (SYDSVENSKA DAGBLADET)

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU. u. Lesebändchen, Rücken leicht schief, Stempel auf Unterschnitt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: skandinavisch, Gegenwart

nach oben