homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Carus, C.G.: Goethe zu dessen näherem Verständnis

Dies ist ein second-hand Artikel

  Carus, C.G.: Goethe zu dessen näherem Verständnis. und Briefe über Goetes Faust
  Preis: 4,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 287 S.
Rotapfel Verlag, 1948
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Klassik
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 8086

Klappentext:
GOETHE UND BRIEFE ÜBER GOETHES FAUST
Mit einer Einleitung «Carus und Goethe» herausgegeben von E. Merian-Genast. Mit 10 Bildtafeln.
Der mit Goethe befreundete, große Naturforscher, Psychologe und Arzt C.G. Carus erfaßt mit dieser aus persönlichein Verhältnis hervorgegangenen Darstellung wie kein anderer das Ganze und Innerste von Goethes Persönlichkeit und Werk.
Schon der zu Anfang des Buches abgedruckte Briefwechsel mit Goethe wirft manches seltene Licht auf diesen wahrhaft universellen Geist.
Unser tiefstes Interesse wird aber geweckt, wenn Carus in den folgenden Kapiteln den innersten Kern der großartigen Individualität erkennt und von hier aus Goethes Verhältnis zur Natur, zu den Menschen und zur Menschheit darlegt.
Die für Goethe bestimmenden Ereignisse seines Lebens ziehen dabei an uns vorüber und wir gelangen zu jenem wahren Verstehen seiner Werke, das uns allein die darin offenbarte, wunderbare Welt erschließen kann.
Das Buch von Carus, das durch die Aufnahme der drei schönen, bisher selten veröffentlichten «Briefe über Goethes Faust» und die mit dem Text in nahem Zusammenhang stehenden Illustrationen an Bedeutung noch gewinnt, ist nicht nur ein einzigartiges Denkmal der Goetheliteratur, sondern des menschlichen Geistes überhaupt.
ROTAPFEL VERLAG ZÜRICH

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser leicht gebräunt, l. berieben u. mit l. Randläsuren, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Klassik

nach oben