homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kopf, Wendling, Ursula: Engel im Alten Testament

Dies ist ein second-hand Artikel

  Kopf, Wendling, Ursula: Engel im Alten Testament. 22 Monotypien
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 62 S.
Herder, 1965
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 5765

Klappentext:
„Eine heute aus Verantwortung vor dem Offenbarungsgeschehen selbst unternommene künstlerische Deutung der in der gläubigen Aussage des Alten Testamentes bezeugten Engelwelt wird ihren theologischen Rang und ihre Verbindlichkeit dadurch zum Ausdruck bringen müssen, daß sie sich gleicherweise von einer allzu naiven historisierenden Naturalistik freihält als auch von einer manierierten, künstlich hergestellten Idealisierung im Sinne des Märchens oder der Sage.
Die hier vorgelegten Monotypien von Ursula Kopf-Wendling können solche Verantwortlichkeit für sich in Anspruch nehmen und daher einen legitimen Platz in der gläubigen Entfaltung der alttestamentlichen Engelbotschaft einnehmen.
Wenn sie aus der Fülle der mit Engelerscheinungen verbundenen Ereignisse auch nur eine begrenzte Auswahl bieten, so vermag diese doch das Ganze des alttestamentlichen Glaubensverständnisses in seinen wesentlichen Zügen zur Geltung zu bringen."
(Aus der Einleitung von Universitätsprofessor Dr. Dr. Karl Delahaye)

URSULA KOPF-WENDLING ist die Tochter des Glasmalers und Graphikers Professor Anton Wendling. Nach einem Studium der Kunstgeschichte absolvierte sie eine Ausbildung in Paramentik und Bildstickerei, die sie mit der Meisterprüfung abschloß. Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit sind moderne kirchliche Paramente, Teppiche und Wandbehänge. Angeregt durch Reisen und längere Aufenthalte in Griechenland und im Vorderen Orient, schuf sie die Monotypien „Engel im Alten Testament".

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU., dieser gebräunt u. leicht angeschmutzt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, 68er

nach oben