homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Castella, A.: Maria erscheint in San Damiano

Dies ist ein second-hand Artikel

  Castella, A.: Maria erscheint in San Damiano. (Piacenza - Italien)
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 158 S.
Parvis-Verlag, 1985
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Italien; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 6470

Klappentext:
Die Familienmutter Rosa Quattrini wurde am 29. September 1961 durch eine himmlische Besucherin auf wunderbare Weise geheilt.
Als sie sich auf einer durch ihren eigenen Pfarrer organisierten Pilgerfahrt in San Giovanni Rotondo befand, teilte ihr Pater Pio (der bekannte stigmatisierte Kapuziner, dessen Seligsprechungsprozeß eröffnet ist) mit, daß sich ein wichtiges Vorkommnis ereignen werde.
Tatsächlich erschien ihr, am 16. Oktober 1964, die Jungfrau Maria auf dem Birnbaum ihres Gartens. Bis zu ihrem Tod, am 5. September 1981, hatte Mamma Rosa nicht weniger als 2000 Erscheinungen und fast ebensoviele Botschaften erhalten, welche sie, solange es ihr erlaubt war, bekanntgab.
Aus aller Welt sind Pilger zu Tausenden gekommen, um der Madonna der Rosen Ehre zu bezeugen und dies geschieht heute noch, vier Jahre nach dem Tod derjenigen, die vom Himmel als Instrument erwählt wurde, um der Menschheit die Warnungen, die Ermahnungen und die himmlischen Erleuchtungen zu vermitteln.
Dieses Buch will zu einer objektiven Information über die Ereignisse beitragen, die der ganzen Welt bekannt sind, deren Wahrheit jedoch meist verfälscht wurde.
Der Autor traf die Seherin jeden Monat, vom Ende des Jahres 1967 bis September 1981. Er behandelt also diesen Fall von Erscheinungen und Offenbarungen mit größter Sachkenntnis.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht verknickt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: italienisch, 68er

nach oben