homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Owen, Robert: Das Soziale System

Dies ist ein second-hand Artikel

  Owen, Robert: Das Soziale System. Ausgewählte Schriften
  Preis: 4,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 189 S.
Philipp Reclam, 1988
ISBN: 3-379-00265-8
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: England; Epoche: Industrialis.
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 3014

Klappentext:
ROBERT OWEN (1771-1858) war der einzige unter den vormarxistischen Sozialisten, der die umwälzende Rolle der Industrie erkannte.
Er war Zeitgenosse der industriellen Revolution in England, und er schrieb das unendliche Elend, das sie mit sich brachte, nicht den Maschinen zu, wie die schlesischen Weber noch 20 Jahre später, sondern dem Privateigentum an Produktionsmitteln.
Als Alternative dazu entwarf Owen sein Gesellschaftsmodell und gründete selbst Kommunen mit Gemeineigentum, sinnvoller und für den einzelnen abwechslungsreicher Arbeitsteilung, begrenzter Arbeitszeit, allgemeiner Schulbildung und Gesundheitsfürsorge; bekannt geworden sind New Lanark in Schottland und New Harmony in den USA, die beide einige Jahre lang existiert haben.
Robert Owen setzte sein ganzes Vermögen für seine Idee ein: spendete es in der Überzeugung, daß die Kommunen, wenn man ihnen Startkapital vorschösse, sich selbst finanzieren und Gewinn abwerfen könnten.
Owen warb mit ungebrochenem Optimismus auch dann noch für seine Idee, als die Wirklichkeit ihn längst widerlegt hatte. Die Arbeiterbewegung aber hat dieser Erfahrung dringend bedurft, um den Weg zum wissenschaftlichen Sozialismus zu finden.

Inhaltsverzeichnis:
- Das Soziale System
- Über ein neues Gesellschaftssystem (Erster Vortrag)
- Über ein neues Gesellschaftssystem (Zweiter Vertrag)
- Über das Eigentum (Vortrag)
Nachwort (Liane Jauch/Marie-Luise Römer)
Anmerkungen
Bibliographie

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband gebräunt, Seiten leicht gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: englisch, Industrialis.

nach oben