homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Schneider, Reinhold: Philipp der Zweite oder Religion und Macht

Dies ist ein second-hand Artikel

  Schneider, Reinhold: Philipp der Zweite oder Religion und Macht.
  Preis: 3,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 236 S.
Fischer Bücherei, 1955
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Spanien; Epoche: Mittelalter
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 4728

Klappentext:
Philipp II. von Spanien, der von seinem Vater Kaiser Karl V. ein Weltreich geerbt hatte - Spanien mit den Kolonien in Amerika, die Niederlande, Mailand, Neapel, Sizilien und Sardinien -, war einer der mächtigsten Herrscher Europas und ein einsamer großer Mensch voller Rätsel.
Reinhold Schneider schildert nach eingehenden historischen Studien nicht nur sein ereignisreiches Leben mit seinen schweren und weitreichenden Entscheidungen, sondern stellt auch aus tiefer christlicher Gesinnung das Verhältnis von Glaube, Macht und Gnade dar, das Philipp II. und seine Epoche kennzeichnete und die Geschichte des Abendlandes noch immer bestimmt.
Reinhold Schneider legt dar, "daß die Macht weder aufgegeben noch vergötzt, sondern im Glauben verwaltet werden soll, und daß sie den nicht verdirbt, der sie, sofern er dazu berufen ist, ergreift im Glauben an Gott und das Königtum Jesu Christi und der Wahrheit"

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband gebräunt u. leicht berieben, Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: spanisch, Mittelalter

nach oben