homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Badian, Ernst: Zöllner und Sünder

Dies ist ein second-hand Artikel

  Badian, Ernst: Zöllner und Sünder. Unternehmer im Dienst der römischen Republik
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 263 S.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1997
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Italien; Epoche: Antike
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 11069

Klappentext:
Das Buch stellt die römischen Gesellschaften der publicani - auf unterer Ebene die sprichwörtlichen Zöllner und Sünder des Neuen Testaments - während der Republik vor. Damals verfügte der Stadtstaat Rom kaum über den angemessenen bürokratischen Apparat, um der aus der Expansion resultierenden Aufgaben Herr zu werden, sondern nur über wenige gewählte Staatsvertreter.
Viele unabdingbare Dienstleistungen - Steuereinnahme, Heeresausrüstung und Nachschub, Bau von Straßen und öffentlichen Gebäuden - waren privaten Gesellschaften, geleitet von Rittern (equites) unter strenger Kontrolle durch den Staat anvertraut.
Trotz der Ausbeutung der Provinzen war das System über einen langen Zeitraum effizient, bis es nach den großen Bürgerkriegen an Bedeutung verlor.
Das Buch erlaubt in einem Zeitalter zunehmender Privatisierung staatlicher Hoheitsrechte, einen Blick auf interessante Parallelen im alten Rom zu werfen.

Emst Badian, geb. 1925 in Wien. Nach der Emigration Studium in Christchurch, Neuseeland, sowie in Oxford, dort D. Phil. 1956 und Lit. D. 1962 in Wellington, Neuseeland.
Nach verschiedenen Professuren in England und in den USA 1971 - 1982 Professor für Geschichte an der Harvard University, Cambridge, MA, dort seit 1982 „John Moors Cabot professor of history".
Autor und Hrsg. zahlloser Veröffentlichungen zur Alten Geschichte, außerdem Hrsg. des „American Journal of Ancient History".

A.d. Inhalt:
Staatsaufträge in Krieg und Frieden - Expansion und Konflikt - Der Aufstieg zur Macht - Die Pachtgesellschaften - Equites, Senatoren und Armeen - Anmerkungen

Zustandsbeschreibung:
OPb. Schnitt min. angeschmutzt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: italienisch, Antike

nach oben