homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Seidemann, Walther: Der Deutschunterricht als innere Sprachbildung

Dies ist ein second-hand Artikel

  Seidemann, Walther: Der Deutschunterricht als innere Sprachbildung.
  Preis: 4,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 225 S.
Quelle & Meyer, 1927
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: sofort

Land: Deutschland; Epoche: Vorkriegszeit

Sokrates-Verkaufsrang: 16649

Vorwort:
Das Buch will zur Besinnung auf den eigentümlichen Bildungswert des Deutschunterrichts anregen. Es folgert ihn aus der schlichten und zugleich unendlich hohen Aufgabe der Erziehung zur Muttersprache.
Daher erscheint es notwendig, den rechten unterrichtlichen Weg zur Sprache zu suchen. Er geht aus ihrem Wesen hervor. Für dessen Bestimmung ist ein Begriff der idealistischen Sprachwissenschaft entscheidend, den Wilhelm von Humboldt begründet hat und der in der Gegenwart namentlich von Karl Voßler neue belebt worden ist: der Begriff der inneren Sprachform.
Auf ihn baut die innere Sprachbildung auf. Indem sie alle Fragen des Deutschunterrichtsvon innersprachlicher Einstellung her sehen läßt, verleiht sie ihm Eigengesetzlichkeit; sie erhebt ihn in den Bereicht echter Bildung und fügt seine Maßnahmen zum großen einheitlichen Bildungsgang.
Die verschiedensten Vorschläge zu seiner Umgestaltung werden durch sie beleuchtet; manche schon vorhandenen Ansätze finden in ihr Zusammenfassung und Weiterführung. Sie ist nicht eine bloße Angelegenheit "methodischer Technik", sondern tiefste Bildungsnotwendigkeit.
Da sie sich der idealistischen Sprachauffassung gemäß auf die Sprache als Wesensganzes stützt, bleibt sie vor den Mängeln des sprachäußerlichen wie des stofflichen Deutschunterrichts bewahrt.
Das vorliegende Buch überschaut die innere Sprachbildung in der Gesamtheit ihrer Bildungsmöglichkeiten vom 2. bis 10. Schuljahre und richtet Hochziele auf, betont aber überall die Bewegungsfreiheit in der Arbeit des einzelnen Lehrers, der mit begrenzten unterrichtlichen Wirklichkeiten zu rechnen hat.
Durch die angedeuteten Beispiele will es, bisweilen in scharfer Ausprägung, die Eigenart der inneren Sprachbildung noch mehr hervortreten lassen.
Auch bei ihnen hat es nirgends die Absicht, den Lehrer zu binden; denn nicht Nachahmung einzelner Maßnahmen, sondern eigenes Versuchen im Geiste der inneren Sprachbildung und aus überzeugter Begeisterung für sie möge sein Erfolg sein.
Altenburg, den 10. März 1927
W. Seidemann

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
I. Grundlegender Teil
1. Die bisherigen Wege des Deutschunterrichts
2. Die innere Sprachform
3. Zur Geschichte der inneren Sprachform
4. Das Wesen der inneren Sprachbildung
5. Drei Grundsätze der inneren Sprachbildung
6. Kind und innere Sprachbildung
7. Innere Sprachbildung und pädagogische Zeitströmungen
II. Aufbauender Teil
1. Sprachlehre als Erziehung zur Sprachentfaltung
2. Rechtschreibung von innen her
3. Sprachschaffender Aufsatz
4. Darstellungskunde als angewandte Sprachwertung
5. Gestaltbewegte Gedichtstunden
6. Das Erlebnis der Dichtung als Sprachgestalt – der Weg ins dichterische Schrifttum
7. Sprachbewußtes Erkennen – der Weg ins belehrende Schrifttum
Verzeichnis der Bücher und Abhandlungen

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband u. Seiten gebräunt, Seiten inakkurat geschnitten, ansonsten gute Erhaltung. Text in altdeutscher Frakturschrift.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Vorkriegszeit

nach oben